Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

§
 1

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Galerie Stilvoll, Inhaberin Frau Michaela Baltz, Vor dem Tor 7, 31552 Rodenberg, und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ihrer bei Vertragsschluss gültigen Fassung.

§ 2

Datenschutz

1.  Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer,    
       Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen                      
       Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.

 2.     Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses
      erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa
      zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der
      Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben
      die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf
      unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

 3.     Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen
      (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet.
      Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den
      Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. 

4.     Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen
     oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer
     05723/9898599 oder per Email info@galerie-stilvoll.de an uns.


§ 3

Vertragsabschluss

1.    Die Angebote von Galerie Stilvoll auf der Website sind freibleibend und stellen eine Aufforderung an den Besteller dar, ein Angebot im 

     Rechtssinne abzugeben. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Online-Verfahren.

2.    Der Kaufvertrag kommt zustande mit Galerie Stilvoll, Inhaberin Frau Michaela Baltz, Vor dem Tor 7, 31552 Rodenberg.
   
     Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie Galerie Stivoll unter der Telefonnummer 05723/9898599 sowie per
     E-Mail unter info@galerie-stilvoll.de.

     Durch Anklicken des Buttons (Bestellung abschicken) geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab

     Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Mit dem Absenden dieser
     Auftragsbestätigung ist der Kaufvertrag geschlossen.

3.   Für den Fall, dass das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden Sie unverzüglich
    informiert und es wird Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorgeschlagen. Sollte kein vergleichbares Produkt verfügbar sein
    oder Sie die Lieferung eines vergleichbaren Produktes nicht wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich
    erstatten.

 § 4
Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 5
Preise und Versandkosten

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen noch Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware (n) abhängig sind. Über die Einzelheiten können Sie sich unter Versandkosten informieren.

 

§ 6

Zahlungsbedingungen

 1.     Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung durch Galerie Stilvoll fällig. Es werden nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen
        Zahlungsweisen, paypal und Vorkasse/Überweisung, akzeptiert.

 2.     Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Galerie Stilvoll berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu fordern.

 3.    Kosten, die Galerie Stilvoll durch eine unberechtigte und vom Kunden zu vertretende Rückbuchung oder Stornierung von Bankeinzug oder
      Kreditkartenzahlungen entstehen, sind pauschal mit EUR 15,00 zu erstatten. Sie sind berechtigt, uns den Nachweis entgegenzuhalten, dass
      nur ein geringerer Schaden entstanden ist.

 § 7
Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

§ 8

Lieferung

1.     Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung
       aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns
       schriftlich bestätigt wurden.

2.     Soweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, so müssen Sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist
       setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 9

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Galerie Stilvoll
Inhaberin Frau Michaela Baltz
Vor dem Tor 7
31552 Rodenberg

info@galerie-stilvoll.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa in einem Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 Ende der Widerrufsbelehrung.

----------------------------------------

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen die nach Kundenspezifikation angefertigt worden sind oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind. Ebenso nicht für solche, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 § 10

Gewährleistung

1.     Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem
        Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.
2.      Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Zu berücksichtigen ist dabei,      
       dass die Gewährleistung ausgeschlossen ist, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, oder die Gebrauchsfähigkeit nach weniger als
       zwei Jahren erloschen ist.

§ 11

Haftung

 
1.      Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
       Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie
       als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht
       für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten
       nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

2.
     Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet
       werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.

 § 12
Speicherung

Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.


§ 13
Anwendbares Recht, Sonstiges

1.      Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses                    
        Schriftformerfordernisses.

2.      Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in
       dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

3.     Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder
       Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Stadthagen.

4.     Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der
       Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame
       Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende
       Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.


Zurück